Fachkreise Log-In

Herzlich Willkommen in den Presselin Fachkreisen!

Auf Wiedersehen in den Presselin Fachkreisen!

Newsletter

Warenkorb

 x 

Ihr Warenkorb ist noch leer.

Wir sind für Sie da!

Tel. 0 73 71 / 966 700

      0 73 71 / 96 59 833

      0 73 71 / 96 59 866

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Komplexhomöopathie für Männer

Ein wenig thematisiertes, aber leider doch weit verbreitetes Problem unter Männern in den besten Jahren ist die gutartige Vergrößerung der Prostata.

Wir empfehlen Ihnen schon frühzeitig einen Therapeuten Ihres Vertrauens aufzusuchen. Denn je früher die Behandlung beginnt, umso besser sind die Behandlungsmöglichkeiten! Gerade mit homöopathischen Arzneimitteln lassen sich bei rechtzeitigem Behandlungsbeginn sehr gute Ergebnisse erzielen!

Scheuen Sie sich nicht einen Therapeuten aufzusuchen, wenn Sie unter folgenden Symptomen leiden:

 

- Schmerzen beim Wasserlassen

- häufiger Harndrang (auch nachts)

- schwache oder lang andauernde Harnentleerung

- unvollständige Blasenentleerung - Nachträufeln

- Inkontinenz

 

In unserem Sortiment finden Sie ein bewährtes homöopathisches Komplexpräparat, das viele Therapeuten seit Jahrzehnten erfolgreich einsetzen.

Lesen Sie auch unseren Beitrag über die Prostata

Komplexhomöopathie für Frauen

Presselin Präparate unterstützen Sie

-         beim Abnehmen und Gewicht halten
-         bei Krampfaderleiden
-         Inkontinenz und Blasenschwäche
-         Blasenentzündung und Niere
-         Regelschmerzen


Der weibliche Körper unterliegt durch den Menstruationszyklus ständigen Hormonveränderungen.
Obwohl dies vielen Frauen keine Probleme verursacht, leiden andere doch beträchtlich unter den hormonellen Schwankungen.
Man unterscheidet Symptome, die bereits vor dem Eintreten der Periode auftreten, das sogenannte PMS – Prämenstruelle Syndrom und Beschwerden, die erst während der Menstruation auftreten.
Dies können z. B. folgende Symptome sein:

 

  •      Mastodynie
  •      Schmerzen, auf Grund von Wassereinlagerungen in der Brust, die häufig in der zweiten Zyklushälfte auftreten.
  •      Müdigkeit
  •      Kopf- und Rückenschmerzen
  •      Migräne
  •      Antriebslosigkeit, bis zu Depressionen oder manischen Phasen
  •      Regelschmerzen
  •      Kopf- und z. T. krampfartige Bauchschmerzen


In unserem Sortiment finden Sie homöopathische Komplexpräparate, die Sie unterstützen können und die viele Therapeuten seit Jahrzehnten erfolgreich einsetzen.

Fragen Sie Ihren Heilpraktiker oder Apotheker!